Gasometer Oberhausen
“Wunder der Natur”

Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser (Foto: Anne Eleftheria)
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser  (Foto: Anne Eleftheria)
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser
Planet des Lebens - Ausstellungstafel
Wunder der Natur im Gasometer Oberhausen kuratiert von Peter Pachnicke  (Foto: Anne Eleftheria)
Wunder der Natur im Gasometer Oberhausen kuratiert von Peter Pachnicke  (Foto: Anne Eleftheria)

Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser (Foto: Anne Eleftheria)

Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser

Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser (Foto: Anne Eleftheria)

Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser

Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser

Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser

Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser

Planet des Lebens - Ausstellungstafel

Wunder der Natur im Gasometer Oberhausen kuratiert von Peter Pachnicke (Foto: Anne Eleftheria)

Wunder der Natur im Gasometer Oberhausen kuratiert von Peter Pachnicke (Foto: Anne Eleftheria)

Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser (Foto: Anne Eleftheria) thumbnail
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser thumbnail
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser  (Foto: Anne Eleftheria) thumbnail
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser thumbnail
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser thumbnail
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser thumbnail
Planet des Lebens im Gasometer Oberhausen- Peter Pachnicke und Nils Sparwasser thumbnail
Planet des Lebens - Ausstellungstafel thumbnail
Wunder der Natur im Gasometer Oberhausen kuratiert von Peter Pachnicke  (Foto: Anne Eleftheria) thumbnail
Wunder der Natur im Gasometer Oberhausen kuratiert von Peter Pachnicke  (Foto: Anne Eleftheria) thumbnail

Im Gasometer Oberhausen ist die Ausstellung “Wunder der Natur” noch bis zum 30.11.2017 zu sehen. Neben faszinierenden Naturaufnahmen in den beiden unteren Ebenen ist vor allem der Höhepunkt der Ausstellung zu sehen:  ”Im riesigen Innenraum des Gasometers wird unser blauer Planet leuchtend zum Leben erweckt: Der Rundgang durch die „Wunder der Natur“ gipfelt im Blick auf eine 20 Meter große Erdkugel, die im 100 Meter hohen Luftraum des Gasometers schwebt. Bewegte, hoch aufgelöste Satellitenbilder werden detailgenau auf die Erdkugel projiziert. Der Besucher erlebt die faszinierenden Erscheinungen der Erdatmosphäre im Wechsel von Tag und Nacht und dem Wandel der Jahreszeiten. Die Fahrt im gläsernen Panoramaaufzug auf das Dach des Gasometers bietet anschließend einen Blick auf unseren Heimatplaneten, wie ihn sonst nur Astronauten erleben.” (Quelle) Ein eindrucksvolles Video ist am Ende des Artikels (nach der englischen Version) zu sehen.

English version:
In the Gasometer Oberhausen you can see the exhibition “Wonders of Nature” till 30. November 2017. Beside fascinating photographs of nature in the lower parts of the gasometer you can see the highlight of the exhibition – “the Earth itself. In the gigantic interior of the Gasometer our blue planet is brought alive luminously: the round tour through the “Wonders of Nature“ reaches its climax with the view of a 20 metre large globe hovering in the Gasometer’s 100 metre high air space. Moving, high-resolution satellite images (8-10 K) are projected, accurate in every detail, onto the globe. The visitor experiences the fascinating phenomena of the Earth’s atmosphere in the change from day to night and in the changing seasons. “The ride in the glazed panorama lift up to the roof of the Gasometer then provides a view of our home planet as otherwise experienced only by astronauts”, Jeanette Schmitz, Managing Director of Gasometer Oberhausen GmbH promises. (Reference)

Entpackt / Unpacked


“Entpackt” ist ein modifiziertes Buch (20 x 17,5 cm), mit Kreidefarbe bemalt, alle Collagen beinhalten je ein Verpackungsmaterial.

“Unpacked” is an altered book (7,9 x 6,9 inches), painted with chalk color, all collages include a packaging material.

Entpackt / Unpacked - 2016
Entpackt / Unpacked - 2016
Entpackt / Unpacked - 2016
Entpackt / Unpacked - 2016 - Titelblatt / Cover
Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 1
Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page  2
Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page  3
Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 4
Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 5
Entpackt / Unpacked - 2016- Rückseite/ Back
Entpackt / Unpacked - 2016- S.1
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.2
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.3
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.4
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.5
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.6
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.7
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.8
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.9
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.10

Entpackt / Unpacked - 2016

Entpackt / Unpacked - 2016

Entpackt / Unpacked - 2016

Entpackt / Unpacked - 2016 - Titelblatt / Cover

Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 1

Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 2

Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 3

Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 4

Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 5

Entpackt / Unpacked - 2016- Rückseite/ Back

Entpackt / Unpacked - 2016- S.1

Entpackt / Unpacked - 2016 - S.2

Entpackt / Unpacked - 2016 - S.3

Entpackt / Unpacked - 2016 - S.4

Entpackt / Unpacked - 2016 - S.5

Entpackt / Unpacked - 2016 - S.6

Entpackt / Unpacked - 2016 - S.7

Entpackt / Unpacked - 2016 - S.8

Entpackt / Unpacked - 2016 - S.9

Entpackt / Unpacked - 2016 - S.10

Entpackt / Unpacked - 2016 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - Titelblatt / Cover thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 1 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page  2 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page  3 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 4 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - Doppelseite/ Double Page 5 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016- Rückseite/ Back thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016- S.1 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.2 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.3 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.4 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.5 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.6 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.7 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.8 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.9 thumbnail
Entpackt / Unpacked - 2016 - S.10 thumbnail

Ausstellung im Kunstraum Descartes

Herzliche Einladung zu Eröffnung meiner Ausstellung “Brave New Worlds” im Kunstraum Descartes am 20.1.2017 um 19.00 Uhr in Düsseldorf – Flingern, Flurstr. 16
Ich fühle mich geehrt, dass meine Arbeiten Seite an Seite mit denen von Hannah Höch und John Heartfield ausgestellt werden.

I invite you to the opening of my upcoming exhibition “Brave New Worlds” at Kunstraum descartes at the 20. January in Düsseldorf, Flurstr. 16
I feel honored that my works will be shown side by side with Hannah Höch´s and John Heartfield´s.

Jahresrückblick / End-of-year Review
No. 3 Ausflüge / Trips

2016 habe ich einige Ausflüge in Museen und Ausstellungen unternommen – hier sind ein paar von ihnen:
In 2016 I made several trips to museums and exhibitions – here are some of them:

2 Highlights im Sprengel Museum Hannover - ein Tip von Mano Keller
1. Kurt Schwitters Archiv mit der Rekonstruktion seines MERZbau in Hannover
2 highlights at Sprengel Museum – a tip from Mano Keller
1. Kurt Schwitters` archives, including the reconstruction of his MERZbau in Hannover

2. MANIFESTO von Julian Rosefeldt -2015 Filminstallation
12 Filme mit einer jeweiligen Länge von 10-30 Minuten, 1 Introfilm a 4 Minuten, Gesamtlänge 130 Minuten – Installationsansicht
2. MANIFESTO by Julian Rosefeldt -2015 Filminstallation
12 films each 10-30 minutes, 1 intro-film 4 minutes, total length 130 minutes – installation view 

Eine sehr umfangreiche Hannah Höch Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim, wo ich Svenja Wahl (Excavation Magazin) traf – das war sehr schön!
A very comprehensive Hannah Hoch exhibition at Kunsthalle Mannheim, where I met Svenja Wahl from Excavations Magazine – that was very nice!

Ein schöner Ausflug in das Mondrianhuis - Mondrians Geburtshaus in Amersfoort/NL – u.a. mit einer Rekonstruktion seines Ateliers in Paris.
A nice trip to Mondrianhuis – Mondrian´s birthplace in Amersfoort/ NL – including a reconstruction of his studio in Paris

Im Het Noordbrabants Museum in s´Hertogenbosch fand die größte Retrospektive Hieronymus Boschs anläßlich seines 500. Todestages statt. Fotografieren war nicht erlaubt – aber es gibt eine interaktive Plattform, auf der man den “Garten der Lüste” detailreich entdecken kann.
500 years ago the Dutch painter Hieronyums Bosch died – therefore there was a big exhibition in the Noordbrabants Museum  in s´Hertogenbosch.  Unfortunately it was not allowed to take photos but there is an interactive online platform where you can stroll through the “Garden of Delights” and see smallest details. 

Im Gasometer Oberhausen  ist im Rahmen der Ausstellungen “Wunder der Natur” auch eine 20 Meter große, schwebende Weltkugel  ”Planet des Lebens” von Peter Pachnicke und Nils Sparwasser zu sehen   – sehr beeindruckend!
In the Gasometer Oberhausen you can see in the framework of the exhibition “Wonders of Nature” a 20 meter large globe hovering globe “Planet of life” by Peter Pachnicke und Nils Sparwasser – very impressive!


Venedig ist ein einziges Museum – so habe ich es während meiner Reise empfunden. Und natürlich habe ich viele Museen dort besucht – unter anderem auch das Naturkundemuseum, das mir sehr gefallen hat.
Venedig is just a museum by its own – so I felt during my stay there. Certainly I visited plenty of museums there – including the Museum of Museum of Natural Science which I liked a lot!

Ich habe sehr viel mehr Museen besucht – aber das waren meine Highlights!
Mal sehen,  wohin es mich 2017 treibt.
In diesem Sinne einen guten Jahreswechsel und eine wunderbaren Start ins neue Jahr.
I visited many more museums – but theses were my personal highlights.
We will see where 2017 would lead me.
In this sense I wish you a healthy start into the New Year !