Museum Wiesbaden – Natur

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Zikaden
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Zikaden
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Zikaden

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Zikaden

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben

Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterlinge thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Schmetterling thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Zikaden thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Zikaden thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben thumbnail
Museum Wiesbaden Dauerausstellung Natur - Farben thumbnail

Ein Ausflug in das Museum Wiesbaden - eigentlich wegen der Sonderausstellung Maria Sibylla Merian - aber es war auch eine Freude, die Dauerausstellung “Natur” zu besichtigen, da ich ein großer Fan von Naturkundemuseen bin. Besonders faszinierend waren – natürlich – die Schmetterlinge sowie die Schaukästen zum Thema Farben – wie sie gewonnen werden, woher sie kommen. Dazu gibt es auch ein sehr informatives und spannendes Buch: “Das Geheimnis der Farben – Eine Kulturgeschichte” von Victoria Finlay – ich habe es schon zweimal gelesen!

english version:
A trip to Museum Wiesbaden, actually to see the exhibition of Maria Sibylle Merian - but it was also a pleasure to see the permanent exhibition “Nature”, as I am a big fan of Museums of Natural Sciences. Especially the butterflies were very fascinating – certainly – but also the show cases which provided insides into colores – how they are obtained, where they are coming from. On this topic there is a very informative and exciting book to read: “Color –  A Natural History of the Palette” by Victoria Finlay – I have read it two times so far.

Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Infotafel
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Dioramen
Maria SibyllaMerian Museum Wiesbaden Dioramen
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Dioramen
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Dioramen Infotafel
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Diorama
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Diorama
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Diorama
Maria Sibylla Merian Nachdruck Singzikade und Laternentraeger  Tafel 49 Museum Wiesbaden
Maria Sibylla Merian Nachdruck Feige  Tafel 33 Museum Wiesbaden
Maria Sibylla Merian Nachdruck  Museum Wiesbaden
Maria Sibylla Merian - Metamorphosis insectorum Surinamensium 1726 Den Haag 3. Auflage : 3rd edition - Original Buch von M.S. Merian - Museum Wiesbaden
Maria Sibylla Merian Originale Tierpraeparate von M.S. Merian Museum Wiesbaden
Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 with over 3000 butterflies
Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Detail
Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Detail
Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Detail
Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Infotafel

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Infotafel

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Dioramen

Maria SibyllaMerian Museum Wiesbaden Dioramen

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Dioramen

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Dioramen Infotafel

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Diorama

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Diorama

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Diorama

Maria Sibylla Merian Nachdruck Singzikade und Laternentraeger Tafel 49 Museum Wiesbaden

Maria Sibylla Merian Nachdruck Feige Tafel 33 Museum Wiesbaden

Maria Sibylla Merian Nachdruck Museum Wiesbaden

Maria Sibylla Merian - Metamorphosis insectorum Surinamensium 1726 Den Haag 3. Auflage : 3rd edition - Original Buch von M.S. Merian - Museum Wiesbaden

Maria Sibylla Merian Originale Tierpraeparate von M.S. Merian Museum Wiesbaden

Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 with over 3000 butterflies

Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Detail

Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Detail

Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Detail

Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Infotafel

Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden thumbnail
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden thumbnail
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Infotafel thumbnail
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Dioramen thumbnail
Maria SibyllaMerian Museum Wiesbaden Dioramen thumbnail
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Dioramen thumbnail
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Dioramen Infotafel thumbnail
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Diorama thumbnail
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Diorama thumbnail
Maria Sibylla Merian Museum Wiesbaden Diorama thumbnail
Maria Sibylla Merian Nachdruck Singzikade und Laternentraeger  Tafel 49 Museum Wiesbaden thumbnail
Maria Sibylla Merian Nachdruck Feige  Tafel 33 Museum Wiesbaden thumbnail
Maria Sibylla Merian Nachdruck  Museum Wiesbaden thumbnail
Maria Sibylla Merian - Metamorphosis insectorum Surinamensium 1726 Den Haag 3. Auflage : 3rd edition - Original Buch von M.S. Merian - Museum Wiesbaden thumbnail
Maria Sibylla Merian Originale Tierpraeparate von M.S. Merian Museum Wiesbaden thumbnail
Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 with over 3000 butterflies thumbnail
Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Detail thumbnail
Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Detail thumbnail
Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Detail thumbnail
Butterfy Cloud by Joos van de Plas 2013 Infotafel thumbnail

Ein Ausflug in das Museum Wiesbaden wegen der Sonderausstellung anläßlich des 300. Todestages von Maria Sybille Merian, von der ich ein großer Fan bin.
Maria Sibylla Merian lebte von 1647 (geboren in Frankfurt am Main) bis 1717 (verstorben in Amsterdam) und war Naturforscherin und Künstlerin. 1699 begab sie sich, zusammen mit ihrer 21-jährigen Tochter Dorothea Maria, auf eine zweijährige Forschungsreise nach Surinam, um dort Tiere und Pflanzen zu erforschen. Nach ihrer Rückkehr nach Europa veröffentlichte sie ihr Hauptwerk “Metamorphosis insectorum Surinamensium” (“Verwandlung der surinamischen Insekten”), das sie berühmt machte:  Ein Werk mit Kupferstichen und beschreibenden Texten über die Lebenszyklen von Insekten in Surinam.
Ich bewundere nicht nur ihre wunderschönen Naturstudien sondern auch ihren Lebensstil: sie war berufstätig und hat ihr eigenes Geld verdient, als Frau reiste sie allein in die Tropen, sie war eine der ersten Forscherinnen, die Insekten systematisch beobachtete – und all das im 17. und 18. Jahrhundert!
Die Ausstellung ist klein aber fein – zu sehen sind neben 9 Raupen-Dioramen mit den Lebenszyklen europäischer Schmetterlinge auch originale Tierpräparate von Maria Sibylla Merian sowie das Originalwerk  ”Metamorphosis insectorum Surinamensium”.
Die Ausstellung ist noch bis zum 9. Juli 2017 zu sehen.

english version:
A trip to Museum Wiesbaden to see the exhibition on the occasion of the 300th anniversary of the death of Maria Sibylle Merian, as I am a big fan of her.
Maria Sibylla Merian lived form 1647 (born in Frankfurt on the Main) to 1717 (died in Amsterdam) and she was natural scientist and artist. In 1699 she started, together with her 21 years old daughter Dorothea Maria, an two-years lasting expedition to Surinam to research animals and plants. After her return to Europe she published her chief work ”Metamorphosis insectorum Surinamensium” (“Transformation of the Surinamese Insects”), for which she became famous: A work with copperplate prints and descriptive texts about the Surinamese butterflies´ life cycles.
I admire not only her beautifull nature studies but also her lifestyle: she was working and earned her own money,  traveled alone as a woman, was one of the first researchers who investigated insects systematically - and all this during the 17th and 18th century!
The exhibition is small but fein – aside from 9 caterpillar-dioramas with the lifecycles of european butterflies there are also original animal preparations by Maria Sibylla Merian and her chief work  ”Metamorphosis insectorum Surinamensium”.
The exhibition runs tills 9. July 2017.

Frohe Ostern!

FROHE OSTERN FÜR ALLE!
“Osterhase verrät geheime Technik von Ostereierproduktion”
Collage 2017 – 29,5 x 22,2 cm
Mein Beitrag zu The Kollage Kits Wochenthema: Technik

HAPPY EASTER TO ALL OF YOU!
“Easter Bunny betrayed secret technique to produce Easter Eggs”
Collage 2017 – 29,5 x 22,2 cm
My entry for The Kollage Kit´s teem of the week: Technic