The Rubber Postcard No 16
by William Mellott (Taiwan)

Ich freue mich sehr, zum dritten Mal bei William Mellott`s (Taiwan) „The Rubber Postcard“ Stempel Postkarten Sammelmagazin dabei zu sein.
Dieses Mal habe ich eine kryptische Nachricht mit einem alten Rollband-Stempel gestempelt,
Auflage 13 Stück – Postkartengröße – alle Originale (siehe unten)
Das Magazin ist wieder super schön geworden. Es ist immer wieder eine Freude, die Beiträge der anderen Teilnehmenden zu sehen:

Teilnehmende / Participants:
The Sticker Dude,Ed Giecek, Jeff Bagato, Picasso Gaglione, Vizma Bruns, Annie Krim, Nicolas Malevitsis, Alfonsno Aguado, Carien van Hest, Sabine Remy, Jennie Hinchcliff, William Mellott

english version:
I am very happy to be part of William Mellott„s (Taiwan) „The Rubber Postcard“ stamp postcard collecting magazine, for the third time. This time I sent Kurt Schwitters` portrait as a linoleum print, in an edition of 13. The magazine turned out super nice again. It is always a pleasure to see the contributions of the other participants. (see above)

The Thread Of Her Story

Das ist mein Beitrag für das Sammelmagazin „Zine in a Box“ von TicTac Patrizia: 25 Originalarbeiten, für die ich meine Sammlung von alten Zwirnsternen verwendet habe, die aus einer Hinterlassenschaft einer älteren Dame stammen. Das Foto habe ich auf einem Flohmarkt während meiner Künstlerresidenz in Savannah (GA – USA) gefunden und für diesen Beitrag mehrfach kopiert. Alle Arbeiten sind signiert und nummeriert und nun auf dem Weg zu TicTac. Ich bin sehr gespannt auf die Beiträge der anderen.

english version:
This is my contribution to TicTac Patrizia’s assembling magazine „Zine in a Box“: 25 original works for which I used my collection of old twine stars that came from a legacy of an elderly lady. I found the photo at a flea market during my artist residency in Savannah (GA – USA) and copied it several times for this post. All work is signed and numbered and now on its way to TicTac. I am very excited to see everyone else’s contributions.

The Rubber Postcard No 14
by William Mellott (Taiwan)

The Rubber Postcard No 14-2022 by William Mellott
The Rubber Postcard No 14-2022 by William Mellott - all together
My contribution to The Rubber Postcard No 14-2022 by William Mellot: Kurt Schwitters linocut

The Rubber Postcard No 14-2022 by William Mellott

The Rubber Postcard No 14-2022 by William Mellott - all together

My contribution to The Rubber Postcard No 14-2022 by William Mellot: Kurt Schwitters linocut

The Rubber Postcard No 14-2022 by William Mellott thumbnail
The Rubber Postcard No 14-2022 by William Mellott - all together thumbnail
My contribution to The Rubber Postcard No 14-2022 by William Mellot: Kurt Schwitters linocut thumbnail

Ich freue mich sehr, zum zweiten Mal bei William Mellott`s (Taiwan) „The Rubber Postcard“ Stempel Postkarten Sammelmagazin, dabei zu sein. Dieses Mal habe ich Kurt Schwitters´ Portrait als  Linoldruck, in einer Auflage von 13 Stück, gesendet. Das Magazin ist wieder super schön geworden. Es ist immer wieder eine Freude, die Beiträge der anderen Teilnehmenden zu sehen:

Teilnehmende / Participants:
The Sticker Dude, Katerina Nikoltsou, Picasso Gaglione, Jeff Bagato, Jean Jackson, Anne Graca, Sabine Remy, Carien van Hest, Paulo Teles, Valentina Cozzi, William Mellott`

english version:
I am very happy to be part of William Mellott„s (Taiwan) „The Rubber Postcard“ stamp postcard collecting magazine, for the second time. This time I sent Kurt Schwitters` portrait as a linoleum print, in an edition of 13. The magazine turned out super nice again. It is always a pleasure to see the contributions of the other participants. (see above)

„Frauen sind kein Freiwild“
Mein Beitrag für „Art in a box“

Women are NOT fair game - all together
Women are NOT fair game
Women are NOT fair game
Women are NOT fair game - Zielscheiben / Targets

Women are NOT fair game - all together

Women are NOT fair game

Women are NOT fair game

Women are NOT fair game - Zielscheiben / Targets

Women are NOT fair game - all together thumbnail
Women are NOT fair game thumbnail
Women are NOT fair game thumbnail
Women are NOT fair game - Zielscheiben / Targets thumbnail

Das ist mein Beitrag für Gina GeoArt in a box (Sammelmagazin) zum Thema FEMIZID – Tötung von Frauen und Mädchen aufgrund ihres Geschlechts. Kein leichtes Thema!
Für meine Arbeit „Frauen sind kein Freiwild!“ habe ich alte Schießscheiben / Zielscheiben mit Wildmotiven genutzt (von 1933) sowie Kopien einer Porträt-Faltkarte, die ich während meiner Künstlerresidenz in Savannah (GA – USA) auf einem Flohmarkt gefunden habe.
„Freiwild“ bedeutet im eigentlichen Sinne zur Jagd freigegebenes Wild. Heute wird der Begriff jedoch metaphorisch für Menschen verwendet, die der Willkür eines Menschen schutzlos ausgeliefert sind.
Diesen Text habe ich für das Cover der Faltkarte genutzt (Info für meine englischsprachigen LeserInnen)
Nun bin ich gespannt, was die anderen Teilnehmenden zu diesem Thema gestaltet haben.

english version:
This is my contribution for Gina Geo’s Art in a box (assembling zine) on the theme of FEMICIDE – killing of women and girls because of their gender. Not an easy topic!
For my work „Women are not fair game!“ I used original old shooting targets / targets with game motifs (from 1933) as well as copies of a portrait folding card that I found during my artist residency in Savannah (GA – USA) at a flea market.
„Free game“ in its proper sense means game released for hunting. Today, however, the term is used metaphorically for people who are defenselessly at the mercy of a human being.
I used this text for the cover of the folding card (info for my english speaking readers)
Now I am curious to see what the other participants have created on this topic.

Cryptic Message
for The Rubber Postcard Assembling Zine

Kryptische Nachricht mit Rollband-Stempel
Cryptic Message
Rollband Stempel

Kryptische Nachricht mit Rollband-Stempel

Cryptic Message

Rollband Stempel

Kryptische Nachricht mit Rollband-Stempel thumbnail
Cryptic Message thumbnail
Rollband Stempel thumbnail

Hier ist mein neuer Beitrag für William Mellott´s (Taiwan) The Rubber Postcard Sammelmagazin: eine kryptische Nachricht, gestempelt mit einem alten Rollband-Stempel, den ich vor langer Zeit auf einem Flohmarkt gefunden habe.
Das könnte auch ein gutes Passwort sein, nicht wahr?
Auflage 13 Stück – Postkartengröße – alle Originale
Ich bin nun gespannt, wie die Beiträge der anderen sein werden. Die Magazine sind immer schön – ich nehme nun zum dritten Mal teil.

english version:
Here’s my new contribution to William Mellott´s (Taiwan) The Rubber Postcard assembling magazine: a cryptic message stamped with an old rolling tape stamp I found at a flea market long ago.
This could be a good password too, couldn’t it?
Edition of 13 – postcard size – all originals
I am now looking forward to seeing what everyone else’s entries will be like. The magazines are always nice – I participate now for the third time.

Attic Zine No.22 – Blue

Attic Zine No22 - BLUE
Attic Zine No22 BLUE - all together
Attic Zine No 22 BLUE - My contribution: Out of the BLUE - all together

Attic Zine No22 - BLUE

Attic Zine No22 BLUE - all together

Attic Zine No 22 BLUE - My contribution: Out of the BLUE - all together

Attic Zine No22 - BLUE thumbnail
Attic Zine No22 BLUE - all together thumbnail
Attic Zine No 22 BLUE - My contribution: Out of the BLUE - all together thumbnail

Ich freue mich sehr, nun zum vierten Mal bei Nicola Winborns  Sammelmagazin ATTIC ZINE dabei zu sein. Diesmal lautete das Thema “Blau“. Jeder der 12 Teilnehmende musste dafür 20 Original Arbeiten in der Größe 13,5 x 20 cm erstellen. Daraus stellte Nicola ein Sammelmagazin mit je einer der Originalarbeiten in einer Auflage von 20 zusammen.
Hier ist die Auflage Nr. 17 von Attic Zine 22 zu sehen sowie alle einzelnen Beiträge und ein Überblick über meine 20 Original-Collagen „out of the BLUE“.

Teilnehmende / Participants:
Darja Mrdjen (Croatia), David Mattingly (USA),  Nichola Orlick (Japan), The Book of Blat (UK), Sabine Remy (Geramy), William Mellot (Taiwan), Carmen Bressa (Argentina), Monika Sanchez Vergara (Mexico), Alfonso Aguado Ortuño (Spain), Keith S. Chambers (USA), Terry Owenby (USA), Nicola Winborn (UK)

english version:
I’m very happy to be part of Nicola Winborn’s assembling magazine ATTIC ZINE for the fourth time now. This time the theme was „Blue“. Each of the 12 participants had to create 20 original works in the size 13.5 x 20 cm. From these, Nicola put together a collector’s magazine with one of each of the original works in an edition of 20.
Here you can see the edition No. 17 of Attic Zine 22 as well as all individual contributions and an overview of my 20 original collages „out of the BLUE“.

World Collage Day 2022

Mail from Michelle Gendreau
My contributions to Michelle s project

Mail from Michelle Gendreau

My contributions to Michelle s project

Mail from Michelle Gendreau thumbnail
My contributions to Michelle s project thumbnail

Ich habe Post vom Michelle Gendreau (Kanada) bekommen. Sie kennt mich von meinen Beiträgen aus unterschiedlichen Assembling Magazinen und hat mich zu ihrem Projekt, dass sie für den Welt Collage Tag am 14.Mai 2022 initiiert hat, eingeladen. Dafür sendete sie mir ein Kollektion von sehr inspirierenden Bildelementen, die ich für die Anfertigung von Collagen in der Größe 8×8 cm verwenden sollte. Ich habe insgesamt vier Stück gestaltet und ihr zurückgesendet. Wahrscheinlich werden sie nicht pünktlich zum 14.5. bei ihr eintreffen – aber ich hoffe dennoch, dass sie sie belad erreichen und ihr gefallen werden.

english version:
I have received mail from Michelle Gendreau (Canada). She knows me from my contributions from different assembling magazines and invited me to her project that she initiated for the World Collage Day on May 14, 2022. For this, she sent me a collection of very inspiring image elements to use for making collages in size 8×8 cm. I designed a total of four pieces and sent them back to her. Probably they will not reach her in time for 14.5. – but I still hope that they will reach her loaded and that she will like them.

Circulaire 132 (Nr. 312)

Und hier ist Circulairre 132 – No 312 –  ein Sammelmagazin, das von RF Côté (Kanada) betrieben wird – ich freu mich, erneut dabei zu sein. Ich finde es immer wieder interessant zu sehen, was andere Menschen auf der Welt kreieren – und es ist auch schön, immer mal wieder mit den Gleichen zusammen in einem Zine zu erscheinen, wie z.B. Christian Alle, Antonio Gomez, Giovanni und Renata StraDa und viele andere mehr. Meinen Beitrag kannst Du unten sehen: Hierfür habe ich meinen selbst gestalteten Hans Arp Stempel sowie alte Briefmarken genutzt.

english version:
And here is  Circulairre 132 – No 312– an assembling magazine running by RF Côté (Canada), I am happy to be included again. I always find it interesting to see what other people in the world create – and it’s also nice to be in a zine with the same people from time to time, like Christian Alle, Antonio Gomez, Giovanni and Renata StraDa and many others. You can see my contribution above: For this I used my self-designed Hans Arp stamp as well as old stamps.

Kart #116

KART #116
KART #116 - all together
KART #116 - one of my contributions

KART #116

KART #116 - all together

KART #116 - one of my contributions

KART #116 thumbnail
KART #116 - all together thumbnail
KART #116 - one of my contributions thumbnail

KART Nr. 116 ist da! Ich freue mich sehr, dabei zu sein.
KART ist eine Sofortkunstsammlung in einer Box!
„Das KART-Magazin ist eine Sammelpublikation zur Förderung der künstlerischen und kulturellen Vielfalt. KART ist ein fortlaufendes Projekt ohne Fristen und die Arbeit wird auf Dauer angenommen. KART wird in limitierten Auflagen von 40 Stück produziert, wobei jede Box Werke von 17 Künstlern enthält. Ich zeige hier exemplarisch einige Beiträge.
Mein vollständiger Beitrag ist  hier zu sehen.
KART wird als eine Zusammenarbeit zwischen GenU- Karingal St Laurence und Field Study International veröffentlicht. David Dellafiora (Kurator) September 2018″ (Quelle)
Du kannst Dir ein KART-Exemplar bei David bestellen – folge dem link. (*ganz freiwillige und unbezahlte Werbung für ein tolles Magazin!)

Teilnehmer / Participants:
Australia  Christine Ericksson • Bonnie May • Phillip Parany • Zoe Snyder Canada Slim Blanks • Michelle Gendreau • Gerda Osteneck Germany Peter Müller • Jürgen O. Olbrich • Sabine Remy Italy Vittore Baroni • Cristiano Pallara •  Giovanni Strada • Daniele Virgilio Lithuania Mindaugas Zuromakas Portugal Paulo Teles Spain Antonio Gomez  USA Michelangelo Mayo • Leo Morrissey • Adam Roussopoulos

english version:
Welcome to 116 th issue of KART, an instant art collection in a box!
(*fully voluntary and unpaid advertising for a great magazine!)
KART magazine is an assembling publication promoting artistic and cultural diversity. KART is an ongoing project with no deadlines and work is accepted on a continuing basis. KART is produced in limited editions of 40, each box containing works by 17 artists. I show here some exemplary contributions. You can see my whole contribution here.
KART is published as a collaboration between GenU- Karingal St Laurence and Field Study International.  David Dellafiora (curator) September 2018 (source)
You can order a KART copy from David – follow the link. (*fully voluntary and unpaid advertising for a great magazine!)

Contribution to Circulaire 132

Das ist mein Beitrag zu Circulaire 132 – ein Sammelmagazin organisiert von RF Côté (Kanada). Hierfür habe ich meinen selbst gestalteten Hans Arp Stempel sowie alte Briefmarken genutzt. Ich bin gespannt auf die Beiträge der anderen Teilnehmenden.

This is my contribution to Circulaire 132 – a collective magazine organized by RF Côté (Canada). For this I used my self-designed Hans Arp stamp as well as old stamps. I am looking forward to the contributions of the other participants.