Ric Kasini Kadour : Schwitters’ Army Residency

Ric  [Kasini Kadour] war im Januar und Februar [2020] in Künstlerresidenz bei MERZ [Gallery] [Sanquhar/ Schottland]. Ric veröffentlichte einen offenen Aufruf an Künstler, unter dem Titel „Schwitters‘ Army“, Collagen bei MERZ einzureichen. In Erwartung von etwa hundert Einsendungen trafen etwa 202 ein, die meisten auf dem Postweg, andere jedoch per Hand. Rics Residenz brachte Künstler aus vierundzwanzig Ländern zusammen und motivierte Künstler in Schottland – und  insbesondere in Dumfries und Galloway – an einem von Rhed Fawell geleiteten Workshop teilzunehmen sowie bei der Bildung eines Collagen-Netzwerks. MERZ hat versprochen, die Sammlung in zehn Jahren wieder auszustellen, und in der Zwischenzeit ist geplant, Künstler in Labors zu engagieren, um Ideen der „Geschichtsschreibung“ in und um die Industrien und Traditionen von Sanquhar und Upper Nithsdale zu erforschen.“ (Quelle)
In diesem Beitrag von Summerhall TV unterhalten sich Ric Kasini Kadour und David Rusthon, Leiter der Gallerie, über das „Schwitters Army“- Projekt.
Ich freue mich sehr, mit einer Collage Teil des Projekts und der Ausstellung zu sein!

english version:
Ric  [Kasini Kadour] was artist in residence at MERZ [Gallery] [Sanquhar/ Schottland] during January and February [2020]. Ric put out an open call for artists to submit collages to MERZ under the title ‚Schwitters‘ Army‘. Anticipating a hundred or so submissions, two hundred and two arrived, mostly by post but others by hand. Ric’s residency brought together artists from twenty-four counties and engaged artists in Scotland and – in particular Dumfries and Galloway – in a workshop conducted by Rhed Fawell and in forming a collage network. MERZ has promised to exhibit the collection again in ten years and there are plans meantime to engage artists in labs to explore ideas of ‚history making‘ in and around the industries and traditions of Sanquhar and Upper Nithsdale.“ (Source)
In this video by Summerhall TV, Ric Kasini Kadour and David Rusthon, director of the Gallery, talk about the „Schwitters Army“ project.
I am very happy to be part of the project and the exhibition with a collage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.