Flying Glue Book featured in
KOLAJ Magazine

Das Flying Glue Book Project ist ein Mail Art Projekt, dass 2013 von Julien Ratouin-Lefèvre ins Leben gerufen wurde und 2016 von Carol White und Ted Tollefson als neue Administratoren übernommen wurde. Im Februar 2017 waren unter ihrer “Regie” wieder sieben reisepassgroße, von Ted Tollefson handgestaltete Bücher unterwegs. Die weltweit teilnehmenden Künstler gestalteten jeweils eine Doppelseite mit einer Original-Collage und schickten das Buch dann zu dem nächsten weiter. Vier der sieben Bücher haben die Runde gemacht und sind, vollendet, and Ted zurück gekommen – drei sind leider verloren gegangen.
Bereits Anfang 2018 hat das KOLAJ Magazine, DAS Magazine für zeitgenössische Collage (unbezahlte Werbung), einen Artikel über das Projekt veröffentlicht. 20 Künstler wurden darin repräsentativ für das Projekt vorstellt (und erfreulicherweise war ich eine davon).
Ted Tollefson hat nun ein Buch herausgebracht, dass alle Beiträge aus den Büchern von 2016 bis 2017 beinhaltet – 7 Bücher – 73 Teilnehmer. Es ist ganz wunderbar anzuschauen. Es ist käuflich zu erwerben und ich kann es nur empfehlen (unbezahlte Werbung).
KOLAJ Magazine hat darüber erneut einen Artikel veröffentlicht, den ich mir erlaubt habe, hier “kopiert” zu reposten. In dem Artikel wird das Projekt beschrieben und die Doppelseite gezeigt, die Axelle Kieffer gestaltet hat. Erfreulicherweise bin ich in diesem Artikel erneut namentlich genannt – darauf bin ich, in aller Bescheidenheit, ein bisschen stolz.
Meine gestaltete Doppelseite poste ich in meinem Artikel dann auch noch einmal.
Was für ein tolles Projekt – ich freue mich sehr darüber, dabei gewesen zu sein! Vielen Dank an Ted Tollefson und Carol White für all die Arbeit!

Und hier ist meine Doppelseite / and here is my double page:

english version:

The Flying Glue Book Project is a mail art project launched by Julien Ratouin-Lefèvre in 2013 and taken over by Carol White and Ted Tollefson as new administrators in 2016. In February 2017, seven passport-sized books hand-made by Ted Tollefson were on the road again under her “direction”. The artists participating worldwide each designed a double page with one original collage and then sent the book on to the next. Four of the seven books made the rounds and, completed, and Ted came back – three have unfortunately been lost.
In early 2018, KOLAJ Magazine, THE magazine for contemporary collage (unpaid advertising), published an article about the project. It featured 20 artists representative of the project (and fortunately I was one of them).
Ted Tollefson has now published a book that includes all contributions from the books from 2016 to 2017 – 7 books – 73 participants. It is quite wonderful to look at. It is for sale and I can only recommend it (unpaid advertising).
KOLAJ Magazine has again published an article about it, which I took the liberty to “copy” here. The article describes the project and shows the double page that Axelle Kieffer designed. Fortunately I’m mentioned by name again in this article – I’m, in all modesty, a bit proud of that.
I post my designed double page again in my article.
What a great project – I am very happy to have been part of it! Many thanks to Ted Tollefson and Carol White for all the work!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>