Art X Mail
Ausstellung PAPA MAMA DADA

Es macht immer wieder Spaß, bei Art X Mail teilzunehmen! Dieses Mal bat mich  Frank Voigt, ein Element eines 3D-Objektes zu collagieren. Ein von ihm gestaltetes Gegenstück wird montiert – und das Gesamtwerk findet Einzug in die Ausstellung PAPA MAMA DADA finden. Aber dazu später mehr!

“art x mail ist ein internationales Mail-Art-Projekt. Dieses Projekt ist regelmäßig offen für professionelle Künstler auf der ganzen Welt, die am Austausch von Ideen, an gegenseitiger Inspiration und an künstlerischer Kooperation / Zusammenarbeit interessiert sind.
Es gibt mehr als 200 großformatige Briefe von über 40 Künstlern.
Über 50 art x mail-Briefe gingen als Geschenk an die “Neue Sächsische Galerie” in Chemnitz in die Sammlung. 50 art x mail-Briefe gingen als Geschenk an das Museum für Kommunikation Frankfurt am Main in die Sammlung. 50 art x mail Briefe gingen als Geschenk an die ALTANAGalerie TU Dresden in die Sammlung.” (Quelle)

english version:
It’s always fun to participate in Art X Mail! This time Frank Voigt asked me to collage an element of a 3D object. A counterpart designed by him is assembled – and the complete work finds its way into the exhibition PAPA MAMA DADA finden. But more about that later!

“art x mail is an international mail art project. This project is regulary open for professional artists over the world who are interested in exchanging ideas, in mutual inspiration and interested in artistic cooperation / collaboration.
More than 200 large-scale letters from over 40 artists exist.
Over 50 art x mail letters went to the collection as a gift to the „Neue Sächsische Galerie“ in Chemnitz. 50 art x mail letters went to the collection as a gift to the Museum für Kommunikation Frankfurt/Main. 50 art x mail letters went to the collection as a gift to the ALTANAGalerie TU Dresden.” (Source)

 

2 Gedanken zu “Art X Mail
Ausstellung PAPA MAMA DADA

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>