2 Gedanken zu “Schreibmaschine / Typewriter

  1. herrlich! wenn bloß früher die buchstaben auch so schnell aus der maschine aufs papier geflogen wären – und das möglichst fehlerfrei! was war das für eine qual, 80 seiten damit schreiben zu müssen. tipp-ex war bei uniarbeiten verboten. viele haben ihre arbeiten dann von professionellen schreibern tippen lassen (wenn man sich das als studi leisten konnte.) ich glaube, ich habe mehr zeit für das tippen, als für das schreiben meiner diplomarbeit gebraucht…
    deine buchdeckel-collagen sind wieder super – wenn ich zukunft in dk softeis esse, werde ich wohl immer an dein “eyes creme” denken!
    liebe grüße
    mano

    • Ich weiss genau, wovon Du sprichst! meine erste Ausarbeitung habe ich auch noch versucht, mit der Schreibmaschine zu schreiben – Horror!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>