Lesezeichen – Geschenkt

So inspiriert von der Gasthof Worringer Platz - Lesezeichen-Ausstellung habe ich Christoph Wilde gefragt, ob er noch einige Lesezeichen aus seiner Sammlung entbehren könnte. Konnte er! Und schenkte mir gefühlte 30 Kilo! Ich danke Dir sehr, Christoph! Dann war ich ersteinmal tagelang damit beschäftigt, alles zu sichten. Und danach entstanden erste Collagen, die ich in den nächsten Tagen zeigen werde.

So inspired by the Gasthof Worringer Platz – bookmarks-exhibition I asked Christoph Wilde if he has still some bookmarks to spare. He could! And gave me around 30 kilos! Thank you so much Cristoph! First of all I was occupied with winnowing all the material for days. And after this first collages came up which I´m going to show during the next days.

2 Gedanken zu “Lesezeichen – Geschenkt

  1. Hallo Sabine, habe gerade durch mano von dir erfahren und muß mich gleich noch mal genauer bei dir umschauen, aber diese Lesezeichensammlung ist ja wohl super genial, ich kann mir deine Verzückung vorstellen. Sowas suche ich ja immer auf den Flohmärkten, aber das findet man kaum. Toll.
    2013 habe ich jeden Tag eine Collage gemacht mit alten (persönlichen) Familienfotos, die kann man hier
    sehen: http://www.365waysofmemories.blogspot.de
    Liebe Grüße
    barbara bee

    • Hallo Barbara, herzlich willkommen – freut mich, dass Du Dir die Zeit genommen hast. Danke auch für den link auf Deinen Blog, den auch ich mir noch mal genauer anschauen werde. Viele Grüße von Sabine

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>