Müngstener Brücke

Neulich habe ich einen Ausflug zur Müngstener Brücke unternommen. Sie wurde 1897 fertiggestellt, verbindet Solingen und Remscheid und ist mit ihren 107 Metern die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Und das im Bergischen Land!! (Habe ich eigentlich schon einmal erwähnt, dass ich das Bergische Land so liebe?) Unterhalb der Brücke gibt es den Brückenpark, in dem man lustwandeln kann, und in er Bude von Familie Böhm, die seit 1951 dort steht, “Wupperschlamm” kaufen – eine Lebkuchenspezialität.
Übrigens soll unter den 934.456 verarbeiteten Nieten ein Niet aus Gold sein, der bislang noch nicht gefunden wurde…… Nix wie hin!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>