Kunst und Kohle (7-9)

Kunst und Kohle Alicja Kwade aus dem Begleitheft
Alicja Kwade - Hypothetisches Gebilde - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Alicja Kwade - Hypothetisches Gebilde - 2018 - Gregor Hildebrandt - Der grosse Regen - 2018 - Rinus Van de Velde - I know what I am doing all too well - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Gregor Hildebrandt - Der grosse Regen - 2018 - Geschnittene Schallplatten auf Leinwand - im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Gregor Hildebrandt - The Great Rain - 2018 - Record cuts on canvas - at the Kunstmuseum Gelsenkirchen
Gregor Hildebrandt - Der grosse Regen - 2018 - Detail- im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Gregor Hildebrandt - The Great Rain (Detail) - 2018 - Record cuts on canvas - at the Kunstmuseum Gelsenkirchen
Rinus Van de Velde - I know what I am doing all too well ... - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Alicja Kwade - Restbetrag -  im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Alicja Kwade - Restbetrag 12.820,51 € - 2013/14 - Kupferlegierung, Eisenlegierung, Druckfertigungsausschuss von der Produktion von Eurostücken (50Cent)  im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Alicja Kwade - balance 12.820,51 € - 2013/14 - Copper alloy, ferrous alloy, print production committee of the production of Euro pieces (50Cent) in the Kunstmuseum Gelsenkirchen
Alicja Kwade - Restbetrag 1633,99 € - 2013 - Stahl, Druckfertigungsausschuss von der Produktion von Eurostücken (2 Cent)-  im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Alicja Kwade - balance 1633,99 € - 2013 - Steel, printing committee of the production of Euro pieces (2 Cent)- in the Kunstmuseum Gelsenkirchen
Alicja Kwade - Gegeg den Lauf (ref:10) - 2014 im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Gregor Hildebrandt - ab in die Fabrik (Malaria) (Detail)- 2018 - Kassettenband auf Leinwand - Detail  - im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Gregor Hildebrandt - off to the factory (Malaria) (Detail) - 2018 - Cassette tape on canvas - Detail - at Kunstmuseum Gelsenkirchen
Gregor Hildebrandt - ab in die Fabrik (Malaria )- 2018 - Kassettenband auf Leinwand - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Gregor Hildebrandt - off to the factory (Malaria) - 2018 - Cassette tape on canvas - Detail - at Kunstmuseum Gelsenkirchen
Rinus Van de Velde - In the dark valley at the back of my studio ... - 2017 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Gregor Hildebrandt - you dont turn to run ...  (Malaria) - 2018 im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias - Begleitheft
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 1
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 2
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 3
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 4
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 5
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 6
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 7
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 8
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 9
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 10
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 11
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 12
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 13
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 14
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 15
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 16
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 17
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 18
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 19
Kunstmuseum Muelheim an der Ruhr - Helga Griffiths - Die Essenz der Kohle - Begleitheft

Kunst und Kohle Alicja Kwade aus dem Begleitheft

Alicja Kwade - Hypothetisches Gebilde - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Alicja Kwade - Hypothetisches Gebilde - 2018 - Gregor Hildebrandt - Der grosse Regen - 2018 - Rinus Van de Velde - I know what I am doing all too well - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Gregor Hildebrandt - Der grosse Regen - 2018 - Geschnittene Schallplatten auf Leinwand - im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Gregor Hildebrandt - The Great Rain - 2018 - Record cuts on canvas - at the Kunstmuseum Gelsenkirchen

Gregor Hildebrandt - Der grosse Regen - 2018 - Detail- im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Gregor Hildebrandt - The Great Rain (Detail) - 2018 - Record cuts on canvas - at the Kunstmuseum Gelsenkirchen

Rinus Van de Velde - I know what I am doing all too well ... - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Alicja Kwade - Restbetrag - im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Alicja Kwade - Restbetrag 12.820,51 € - 2013/14 - Kupferlegierung, Eisenlegierung, Druckfertigungsausschuss von der Produktion von Eurostücken (50Cent) im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Alicja Kwade - balance 12.820,51 € - 2013/14 - Copper alloy, ferrous alloy, print production committee of the production of Euro pieces (50Cent) in the Kunstmuseum Gelsenkirchen

Alicja Kwade - Restbetrag 1633,99 € - 2013 - Stahl, Druckfertigungsausschuss von der Produktion von Eurostücken (2 Cent)- im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Alicja Kwade - balance 1633,99 € - 2013 - Steel, printing committee of the production of Euro pieces (2 Cent)- in the Kunstmuseum Gelsenkirchen

Alicja Kwade - Gegeg den Lauf (ref:10) - 2014 im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Gregor Hildebrandt - ab in die Fabrik (Malaria) (Detail)- 2018 - Kassettenband auf Leinwand - Detail - im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Gregor Hildebrandt - off to the factory (Malaria) (Detail) - 2018 - Cassette tape on canvas - Detail - at Kunstmuseum Gelsenkirchen

Gregor Hildebrandt - ab in die Fabrik (Malaria )- 2018 - Kassettenband auf Leinwand - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Gregor Hildebrandt - off to the factory (Malaria) - 2018 - Cassette tape on canvas - Detail - at Kunstmuseum Gelsenkirchen

Rinus Van de Velde - In the dark valley at the back of my studio ... - 2017 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Gregor Hildebrandt - you dont turn to run ... (Malaria) - 2018 im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias - Begleitheft

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 1

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 2

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 3

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 4

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 5

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 6

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 7

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 8

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 9

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 10

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 11

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 12

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 13

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 14

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 15

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 16

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 17

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 18

Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 19

Kunstmuseum Muelheim an der Ruhr - Helga Griffiths - Die Essenz der Kohle - Begleitheft

Kunst und Kohle Alicja Kwade aus dem Begleitheft thumbnail
Alicja Kwade - Hypothetisches Gebilde - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Alicja Kwade - Hypothetisches Gebilde - 2018 - Gregor Hildebrandt - Der grosse Regen - 2018 - Rinus Van de Velde - I know what I am doing all too well - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Gregor Hildebrandt - Der grosse Regen - 2018 - Geschnittene Schallplatten auf Leinwand - im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Gregor Hildebrandt - The Great Rain - 2018 - Record cuts on canvas - at the Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Gregor Hildebrandt - Der grosse Regen - 2018 - Detail- im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Gregor Hildebrandt - The Great Rain (Detail) - 2018 - Record cuts on canvas - at the Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Rinus Van de Velde - I know what I am doing all too well ... - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Alicja Kwade - Restbetrag -  im Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Alicja Kwade - Restbetrag 12.820,51 € - 2013/14 - Kupferlegierung, Eisenlegierung, Druckfertigungsausschuss von der Produktion von Eurostücken (50Cent)  im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Alicja Kwade - balance 12.820,51 € - 2013/14 - Copper alloy, ferrous alloy, print production committee of the production of Euro pieces (50Cent) in the Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Alicja Kwade - Restbetrag 1633,99 € - 2013 - Stahl, Druckfertigungsausschuss von der Produktion von Eurostücken (2 Cent)-  im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Alicja Kwade - balance 1633,99 € - 2013 - Steel, printing committee of the production of Euro pieces (2 Cent)- in the Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Alicja Kwade - Gegeg den Lauf (ref:10) - 2014 im Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Gregor Hildebrandt - ab in die Fabrik (Malaria) (Detail)- 2018 - Kassettenband auf Leinwand - Detail  - im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Gregor Hildebrandt - off to the factory (Malaria) (Detail) - 2018 - Cassette tape on canvas - Detail - at Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Gregor Hildebrandt - ab in die Fabrik (Malaria )- 2018 - Kassettenband auf Leinwand - 2018 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen<br>Gregor Hildebrandt - off to the factory (Malaria) - 2018 - Cassette tape on canvas - Detail - at Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Rinus Van de Velde - In the dark valley at the back of my studio ... - 2017 - im Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Gregor Hildebrandt - you dont turn to run ...  (Malaria) - 2018 im Kunstmuseum Gelsenkirchen thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias - Begleitheft thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 1 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 2 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 3 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 4 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 5 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 6 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 7 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 8 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 9 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 10 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 11 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 12 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 13 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 14 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 15 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 16 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 17 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 18 thumbnail
Kunsthalle Recklinghausen - auf - Gert und Uwe Tobias 19 thumbnail
Kunstmuseum Muelheim an der Ruhr - Helga Griffiths - Die Essenz der Kohle - Begleitheft thumbnail

Ruhrkunstmuseen* führen zur Zeit ein Ausstellungsprojekt anläßlich dem Ende der deutschen Steinkohleförderung durch: 17 Museen in 13 Städten zeigen Ausstellungen zum Thema  ”Kunst und Kohle”. Hier nun der letzte Teil meines Museumstrips:
Im Museum Gelsenkirchen war ich bislang noch nicht. Wie schön, dass dort der Eintritt frei ist ! Hier werden Arbeiten von  Alicja Kwade, Dirk Bell, Gregor Hildebrandt und Rinus Van der Velde gezeigt. Besonders fasziniert  hat mich Gregor Hildebrandts “Der grosse Regen” – 2018 – aus geschnittene Schallplatten auf Leinwand. Der Effekt war umwerfend! Aber auch Alicja Kwades sehr ästhetische Arbeiten fand ich ganz wunderbar.
Die Kunsthalle Recklinghausen zeigt die Ausstellung “auf” mit Werken der Zwillingsbrüder Gert und Uwe Tobias. Die Ausstellung ist als Gesamtkunstwerk konzipiert – das ist sicher auch der Grund, warum die einzelnen Bilder nicht mit einer jeweiligen Infotafel ausgeschildert sind. Mich haben die großformatigen Holzschnitte sehr fasziniert. Gerne hätte ich das “Abbauhammer Konzert” gehört: Für die Installation mit Abbauhämmern, Förderkörben, Motoren, Prallblechen und Wasserpumpen haben die Brüder eine Partitur geschrieben, die zu bestimmten Zeiten aufgeführt wird. Auch andere Veranstaltungen rahmen die Ausstellung.
Im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr zeigt Helga Griffiths “Die Essenz der Kohle”. Leider durften keine Fotos gemacht werden, was sehr schade ist, denn diese Ausstellung hat mir besonders gut gefallen. Aus dem Ausgangsmaterial Steinkohle entwickelte sie in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern ein Parfum – Die Essenz der Kohle – sowie einen unter Druck und Hitze erzeugten Diamanten, was normalerweise Jahrmillionen dauern würde. Raumgreifende Licht- und Videoinstallationen und – eine Besonderheit von ihr – immer wieder Düfte machen die Arbeiten “multi-sensuell” . (Quelle)

*Unbezahlte Werbung! Aufgrund der neuen DSVGO weise ich vorsorglich darauf hin, dass ich keine Vergütung für die Veröffentlichung dieses Blogposts noch für die Beschreibung des Projektes erhalte.

english version:
Ruhrkunstmuseen* are currently running an exhibition project to mark the end of German coal mining: 17 museums in 13 cities present exhibitions on the subject of “Art and Coal”. Here is the last part of my museum trip:
I haven’t been to the Museum Gelsenkirchen yet. How nice that the entrance is free there! Works by Alicja Kwade, Dirk Bell, Gregor Hildebrandt and Rinus Van der Velde are shown here. I was particularly fascinated by Gregor Hildebrandt’s “Der grosse Regen/ The Big Rain” – 2018 – from cut records on canvas. The effect was amazing! But I also liked Alicja Kwade’s very aesthetic works.
The Kunsthalle Recklinghausen is showing the exhibition “auf” (“up”) with works by the twin brothers Gert and Uwe Tobias. The exhibition is conceived as a artistic synthesis - that is probably the reason why the individual pictures are not signposted with a respective information board. I was very fascinated by the large-format woodcuts. I would have liked to have heard the “Demolition Hammer Concert”: The brothers wrote a score for the installation with demolition hammers, pit cages, motors, baffle plates and water pumps, which is performed at certain times. Other events also form part of the exhibition.
In the Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr Helga Griffiths shows “The Essence of Coal”. Unfortunately no photos were allowed, which is a pity, because I really liked this exhibition. Working with scientists, she developed a perfume – The essence of coal – and a diamond produced under pressure and heat from the raw material hard coal, which would normally take millions of years. Extensive light and video installations and – a special feature of her – repeated scents make the works “multi-sensory”. (Source)

Unpaid advertising! Due to the new DSVGO, I would like to point out as a precaution that I will not receive any remuneration for the publication of this blog post nor for the description of the project.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>