Helen und Bob – Kurze Geschichte, lange Reise/ Short story, long journey

Auf meinem Abstecher durch die 1950ger Jahre traf ich zwei Namenlose:
Eine mona-lisa-lächelende SIE, die dümmlich-teilnahmslos in die Kamera schaute.
Und IHN, der dort oben etwas entdeckt hatte, das ihn dazu bewegte, den Schirm aufzuspannen.
Helen und Bob – da gab es für mich keinen Zweifel!
Und schnell war mir klar: Die Zwei sollten auf eine Reise gehen, auf der sie Verstörendes, Groteskes, Ungewöhnliches  und Abwegiges erleben – eine Reise durch Absurdistan.
Demnächst mehr…….
(Die Stempel von den Beiden habe ich ja schon vorgestellt)

Short story – long journey:
On a trip trough magazines of the 1950s I met two nameless persons. A Mona-Lisa like smiling HER, who looked stupidly- indifferent towards the camera. And HIM who had up in the sky discovered  something that made him put up his umbrella. Helen and Bob- I had no doubt. And soon it became clear to me: The two should go on a journey where they would meet scary, grotesque and extraordinary experiences. A journey through Absurdistan. More next time……

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>