Ein Ausflug nach….

…. als echte Düsseldorferin (und das seit Generationen!) will man das ja gar nicht zugeben – aber der Ausflug ging nach …. Köln! Obgleich Düsseldorf natürlich sehr viel schöner ist, bietet Köln doch auch das ein oder andere kulturelle Highlight. Der Kölner Dom spricht für sich – Grundsteinlegung 1248 – Wahnsinn, dass man zu dieser Zeit  eine Kathedrale solchen Ausmaßes geplant hat! Es gibt unzählige phantastische Fotos vom Kölner Dom, deswegen sei an dieser Stelle das Augenmerk auf das Gerhard Richter Fenster gerichtet: 11.263 Glasquadrate,  je 9,6 cm x 9,6 cm groß und aus 72 verschiedenen Farben, nach dem Zufallsprinzip verteilt auf 113 m² Fensterfläche,  eingeweiht am 25. August 2007. Ich finde es wunderschön!

Praktisch um die Ecke, zwei Minuten Fussweg, Glockengasse 4711, befindet sich das Stammhaus von 4711 Echt Kölnisch Wasser. Der Duft erinnert mich an meine Oma, die nie ohne unterwegs war! Ein nie versiegender 4711-Brunnen am Eingang, an dem sich jeder bedienen kann, historisch gekleidete Verkäuferinnen, ein riesen Gobelin, der die Geschichte der Hausnummer 4711 darstellt, in der 1. Etage ein Mini-Museum. Irgendwie nett!

Aber dann – nix wie zurück in die Heimat! ;-)

4 Gedanken zu “Ein Ausflug nach….

  1. Na, ja, ich freu mich ja doch, dass du ” meinem Köln ” , schließlich bin ich ja gebürtige Kölnerin, etwas abgewinnen konntest! Bei deinem nächsten Ausflug empfehle ich dir den Eigelstein, da gibt es viele nette Café’s und Restaurant’s! :)

    • Liebe gebürtige Kölner Christie , Du weißt ja, es ist nur Fopperei – und was wären wir zwei ohne unsere Köln-Connection?! Und vom Eigelstein hab´ ich auch schon mal was gehört – da soll es eine zeitlang Samstags mittags immer sehr laut und lustig gewesen sein! In diesem Sinne!

  2. das richter-fenster durfte ich auch schon live im sonnenlicht betrachten – sehr beeindruckend. mein liebster ort in köln ist allerdings das kolumba, architektur und ausstellungen sind fantastisch.
    düsseldorf kenn ich gar nicht…
    liebe grüße von mano

    • Kolumba ist auch wirklich klasse! Und mein liebster Ort in Köln ist die Autobahn nach Düsseldorf – haha – nein – kleine Fopperei! Bis denne, Mano

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>