Doug Aitken in der Schirn Frankfurt


Ausstellungsplakat / Exhibition poster

Scroll down to english version

Film- und Soundarbeiten, raumgreifende Videoinstallationen und Skulpturen von Doug Aitken sind auf der gesamten Ausstellungsfläche der Schirn Frankfurt noch bis zum 27. September 2015 zu sehen. Absolut sehenswert!
Die Videoinstallation Migration – amerikanische Wildtiere in menschenleeren Motels – hat mich ebenso fasziniert wie die 360°-Mehrkanal-Videoinstallation “Song 1″  mit dem musikalische Leitmotiv des Liedes “I only have eyes for you” von 1934.


Video by Doug Aitken

Film- and sound works, large-scale video installations and sculptures by Doug Aitken on the complete exhibition space of Schirn Frankfurt can be seen until September 27, 2015. Not to be missed!
My most favorites have been the video installation Migration – american wild animals in uninhabited motels-  and the 360°-multi channel-video-installation “Song 1″  with the musical leitmotif of the song “I only have eyes for you” from 1934.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>