deckkraft

deckkraft – das sind Walter Eul und Marc von Criegern, zwei in Düssseldorf lebende Künstler. In ihrem aktuellen Projekt „deckkraft featuring…“ entstehen sieben monumentale Bilder in Kooperation mit sieben Künstlern, darunter auch Stefan à Wengen und Robert Pufleb (zwei der Gründungmitgliedern des neuen Düsseldorfer Projektraumes SPAM-CONTEMPORARY). Die entstandenen Werke sollen im Sommer diesen Jahres im Reisholzer Hafen präsentiert werden. Hier zwei kurze aber aussagekräftige und interessante Videos:

deckkraft featuring Stefan à Wengen

deckkraft featuring Robert Pufleb

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.