About me – Update

Ich habe mein Über mich/ About me überarbeitet – und C. hat übersetzt (DANKE DIR!!) – und in den nachfolgenden beiden Artikeln gibt´s dann auch noch Collagen zu sehen!! And here we go:

ÜBER MICH
Collagen sind das perfekte Medium für mich: Ich liebe die Zufälligkeit und die Unvorhersehbarkeit dieser Arbeit. Habe ich eine Grundidee im Kopf bin ich immer auf das Material angewiesen, das mir zur Verfügung steht.  Am liebsten schneide und klebe ich Elemente aus Magazinen, Büchern, Katalogen, Atlanten, Zeitschriften aus den 1970ger Jahren und früher, weil ich ihre Farbigkeit und häufig auch Skurilität liebe. Meist füge ich nur wenige Bildelemente zusammen. Es fasziniert mich dabei vor allem, wie ursprünglich voneinander unabhängige Stücke zueinander finden und dann auch zusammen gehören und dadurch eine neue Bildaussage entsteht. Diese erzählerische Möglichkeit begeistert mich immer wieder. Letztlich ist es jedes Mal wie eine Reise, bei der ich nie genau weiß, wohin sie führen wird.

ABOUT ME
Collages are the perfect medium for me. I love how accidentally and unpredictable they are. Even if I have a basic concept in my mind it always depends on the material that is available. I like cutting and glueing elements taken from maps, magazines and books from the 1970s (and earlier) the most because they are often a little bizarre and moreover very colorful. Usually I prefer to combine only a few elements. I like how independent pieces are combined and then work together as one. This way of “telling” stories is fascinating for me. In the end it is always a journey and I never know where it takes me.
(Thanks to C. for the translation!!!!!!)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>