Martin Kippenberger

Im Museum Abteiberg in Mönchengladbach habe ich ein paar Originale von Martin Kippenberger gesehen, bei denen ich allein schon die Titel bemerkenswert finde, wie zum Beispiel
– „Ich habe zwar nichts gegen Frauen aber können sie nicht woanders klingeln“ von 1983
– „Vitrine „Eiermann““ von 1997

Da fiel mir wieder ein, dass ich ein gutes Buch gelesen und einen guten Film über ihn gesehen habe:

„Kippenberger – Der Künstler und seine Familie“ von Susanne Kippenberger, seine Schwester.
„Kippenberger – Der Film – Dieses Leben kann nicht die Ausrede für das nächste sein“ von Jörg Kobel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.