Preis und Artist Residency die Zweite in Ungarn

WIE COOL IST DAS DENN?!
Zurück zu Hause von meiner Künstlerresidenz in Savannah erhielt ich die Info, dass ich einen Hauptpreis der VII. Internationalen Spanischen Grippe Mail Art Biennale in Ungarn gewonnen habe!
Der Preis beinhaltet eine kurze Künstlerresidenz in der Internationalen Mail Art Künstlerkolonie Hernádkak (HU) mit Unterkunft, Verpflegung, Werkzeug und materielle Unterstützung. Die dort entstandenen Kunstwerke werden als virtuelle Ausstellungen in thematischen Blöcken im Rahmen der Kunstzeitschrift SpanishFlu veröffentlicht. Darüber hinaus kann der Hauptpreisträger eine eigene Ausstellung im Thalia-Haus, Schauspielermuseum (Mitgliedsinstitut des Herman Ottó Museums) in Miskolc veranstalten.
Und hier sind alle Gewinner des Spanishflu Award of Excellence: Renee Bouws (Hollandia), Sabine Remy (Németország), Marina Salmaso (Dánia), Robert Znajomski (Lengyelország), Hajnalka Gedeon, István Mátrai, Erika Ostorházi, Zoltán Simon, Lucia Ősz, Ágnes Réti, András Vörös (Ungarn).
Vielen Dank an die Jury – György Homonna, Zsolt Székelyhidi, Nóra Vass und Tibor Vass.

english version:
HOW COOL IS THIS?!
Back home from my Artist Residency in Savannah I received the info, that I won a Grand Prize of the VII. International Spanish Flu Mail Art Biennale prize in Hungary!
The prize includes a short Artist Residency at the International Mail Art Artist Colony of Hernádkak (HU) on various creative pursuits.

The colony provides accommodation, catering, tools, material support. Works of art made there will be published as virtual exhibitions in thematic blocks, part of the SpanishFlu art journal. In addition the grand prize winner may host their own exhibition at the Thalia-house, Actors’ Museum (member institution of the Herman Ottó Museum) in Miskolc.

And here are all Spanishflu Award of Excellence winners: Renee Bouws (Hollandia), Sabine Remy (Németország), Marina Salmaso (Dánia), Robert Znajomski (Lengyelország), Hajnalka Gedeon, István Mátrai, Erika Ostorházi, Zoltán Simon, Lucia Ősz, Ágnes Réti, András Vörös (Hungary).

Many thanks to jury- György Homonna, Zsolt Székelyhidi, Nóra Vass, and Tibor Vass.

4 Gedanken zu “Preis und Artist Residency die Zweite in Ungarn

  1. großartig!! das ist ja mal wieder ein highlight!! ha, und ich freu mich schon jetzt über berichte in dieser unverständlichen sprache mit den vielen hübschen Ü’s ;) .
    herzlichen glückwunsch!
    liebe grüße
    mano

Antworten auf Sabine Antwort abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>