Schwebebahn in Wuppertal

Ich habe eine Fahrt mit der Schwebebahn Wuppertal unternommen – von einer Endhaltestelle (Vohwinkel) bis zur anderen (Oberarmen) und zurück. Eine Fahrt dauert ungefähr 30 Minuten – und ist zu keinem Zeitpunkt langweilig. Vor allem, wenn man das große Glück hat, so wie ich ich, einen Sitzplatz am Ende eines neuen Waggons zu ergattern. Hier ist der Ausblick ungestört und wunderbar. Man schwebt an Wohnzimmern vorbei, über die Autobahn hinweg, hat einen Blick auf die Bayer-Werke, durchquert die Talsohle und kann immer wieder den Flusslauf der Wupper beobachten.

Die Schwebebahn wurde 1989 erbaut und ist seit 1901 für den öffentlichen Personenverkehr zugelassen.  Sie wurde stetig erweitert, (Kriegs-)Schäden wurden behoben, die Wagen erneuert. Bis kurz vor ihrem 100jährigen Jubiläum schwebte sie unfallfrei. Im April 1999 ereignete sich nach Beendigung von Gleisarbeiten wegen eines nicht entfernten Metallstückes an der Fahrschiene ein schweres Unglück, ein Waggon entgleiste und stürzte in die Wupper – fünf Fahrgäst verloren ihr Leben, 47 Personen wurden verletzt. (Quelle)

Übrigens: Die Geschichte von Tuffi, dem Elefanten, der aus der Schwebebahn fiel, stimmt! Aus Werbezwecken wollte der Zirkus Althoff eine Fahrt mit Tuffi in der Schwebebahn durchführen. Der arme Elefant geriet in Panik und sprang aus der Bahn in die Wupper. Wie durch ein Wunder ist nichts passiert. Später haben die Milchwerke Köln-Wuppertal ihre Milchprodukte nach diesem Elefanten benannt.
Seit Mai 1997 steht die Schwebebahn unter Denkmalschutz.

(Echte WuppertalerInnen mögen mir verzeihen, dass ich die Fotos nicht in der richtigen Reihenfolge der Streckenführung zeige ;-) )

Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Vohwinkel
Schwebebahn Wuppertal - los geht´s
Schwebebahn Wuppertal
Ausblick aus einer Schwebebahn-Haltestelle
Schwebebahnfahrt Wuppertal - über die Wupper
Schwebebahnfahrt Wuppertal - Gegenverkehr
Schwebebahn Wuppertal
Schwebebahn Wuppertal
Schwebebahn Wuppertal
Schwebebahn Wuppertal
Schwebebahn Wuppertal
Schwebebahn Wuppertal
Schwebebahn Wuppertal
Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Oberbarmen
Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Oberbarmen - und zurück
Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Oberbarmen - und zurück nach Vohwinkel
Schwebebahn Laufwerk

Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Vohwinkel

Schwebebahn Wuppertal - los geht´s

Schwebebahn Wuppertal

Ausblick aus einer Schwebebahn-Haltestelle

Schwebebahnfahrt Wuppertal - über die Wupper

Schwebebahnfahrt Wuppertal - Gegenverkehr

Schwebebahn Wuppertal

Schwebebahn Wuppertal

Schwebebahn Wuppertal

Schwebebahn Wuppertal

Schwebebahn Wuppertal

Schwebebahn Wuppertal

Schwebebahn Wuppertal

Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Oberbarmen

Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Oberbarmen - und zurück

Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Oberbarmen - und zurück nach Vohwinkel

Schwebebahn Laufwerk

Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Vohwinkel thumbnail
Schwebebahn Wuppertal - los geht´s thumbnail
Schwebebahn Wuppertal thumbnail
Ausblick aus einer Schwebebahn-Haltestelle thumbnail
Schwebebahnfahrt Wuppertal - über die Wupper thumbnail
Schwebebahnfahrt Wuppertal - Gegenverkehr thumbnail
Schwebebahn Wuppertal thumbnail
Schwebebahn Wuppertal thumbnail
Schwebebahn Wuppertal thumbnail
Schwebebahn Wuppertal thumbnail
Schwebebahn Wuppertal thumbnail
Schwebebahn Wuppertal thumbnail
Schwebebahn Wuppertal thumbnail
Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Oberbarmen thumbnail
Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Oberbarmen - und zurück thumbnail
Schwebebahnfahrt Wuppertal - Endhaltestelle Oberbarmen - und zurück nach Vohwinkel thumbnail
Schwebebahn Laufwerk thumbnail

I made a trip with the Suspension Railway in Wuppertal, from one end to the other. One trip is round about 30 minutes and it is never boring. Especially if you are a lucky one like me and you get a seat in the rearmost part of the new wagon. The view is undisturbed and wonderful. Passing alongside living rooms, Bayer factories, over the river Wupper the railway takes you through the whole valley.
If you are interested in the history of the Suspension Railway just check out their homage – it´s worth reading.

So schwer drückt nichts …

17 seconds video

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)
Viktorianisches Fotoalbum, Kabinettkarten, Kreidefarbe, Filzstift, Papier, Kleber
18,7 cm x ca 13,5 cm / 54 cm (auseinander geklappt)

“Nothing depresses as much as a secret does.” a quote by Jean de La Fontaine
Victorian photo album, cabinet cards, chalk paint, marker, paper, glue
18,7 cm x ca 13,5 cm / 54 cm (auseinander geklappt)

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine) - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine) - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine) - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine) - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine) - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine) - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine) - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine) - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine) - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine) - 2018

“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018 thumbnail
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018 thumbnail
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018 thumbnail
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018 thumbnail
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018 thumbnail
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018 thumbnail
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018 thumbnail
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018 thumbnail
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018 thumbnail
“So schwer drückt nichts, wie ein Geheimnis drückt.” (Jean de La Fontaine)  - 2018 thumbnail

Tulpen Wunder

“Wonder of Tulips / Tulpen Wunder ” – 2018
altered vintage book / modifiziertes altes Buch
21,7 x 15,5 cm

Ein neus Buch ist da – ich brauchte etwas wirklich positives und farbenprächtiges und so habe ich das “Tulpen Wunder” kreiert. Dazu habe ich zwei ähnliche Blumenbücher miteinander kombiniert indem ich zunächst alle Seiten herausgeschnitten, 15 davon collagiert und dann wieder in einer neuen Art und Weise zusammengefügt habe. Nun kann man es entfalten und hat am Ende ein Tableau.
Unten kannst Du das Entfalten im Video sehen und am Ende des Artikels alle einzelnen Collagen in voller Größe.

A new book is born – I really needed something positive and colourful – and so I made this “Wonder of Tulips”. I combined two similar flower books, cut out each page, collaged 15 of them and merged them together in a new way. Now you can unfold it and see a tableau.
Above you can see a video where I am unfolding the “Wonder Tulips” and below each single page / collage in full size.

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder Buch
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 1
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 2
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 3
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 4
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 5
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 6
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 7
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 8
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 9
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 10
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 11
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 12
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 13
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 14
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 15
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder  All together

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder Buch

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 1

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 2

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 3

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 4

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 5

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 6

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 7

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 8

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 9

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 10

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 11

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 12

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 13

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 14

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 15

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder All together

Wonder of Tulips - Tulpen Wunder Buch thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 1 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 2 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 3 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 4 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 5 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 6 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 7 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 8 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 9 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 10 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 11 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 12 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 13 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 14 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder 15 thumbnail
Wonder of Tulips - Tulpen Wunder  All together thumbnail

Der Papiermacher / The Papermaker

Was wären wir Collage-Künstler ohne Papier?!
Hier ist ein Portrait über einen der letzten Papiermacher in Europa – Gangolf Ulbricht. Gangolf Ulbricht hat für viele bekannte Künstler gearbeitet, wie z.B. Jenny Holzer, Louise Bourgeois, Guenther Uecker, Jonathan Meese, Damien Hirst, Christiane Baumgartner, Matthias Weischer und viele andere. (Quelle) Es ist eine Freude, ihm bei der Arbeit zuzuschauen und ihn über Papier sprechen zu hören.

What we collagists would be without paper?!
Here is a portrait about “one of the last handcrafting papermaker in Europe – and his great love for paper” – Gangolf Ulbricht. “Gangolf has worked for a number of known artists like: Jenny Holzer, Louise Bourgeois, Guenther Uecker, Jonathan Meese, Damien Hirst, Christiane Baumgartner, Matthias Weischer and many more.” (Source) It is a real pleasure to see how he works and to hear what he speaks about paper.

Directed by DANIEL EGENOLF
Director of Photography LINE KÜHL
Edited by BORIS SEEWALD
Music by RALF HILDENBEUTEL
Sounddesign by ALEXANDER HEINZE
Produced by kingsandkongs.de

Animal Instinct – Collagistes Conversations No.4

Ich freue mich sehr, nun schon zum zweiten Mal bei einem der von Tony Gohagan und Anna Sandalaki aus den Mitgliedsbeiträgen der Gruppe “Collagistes Collective” zusammengestellten Videos dabei sein zu dürfen. Das Thema dieses Videos ist: “Tierische Instinkte”.
Unten ist mein “Exotischer Vogel Nr. 1″ (von 2014) zu sehen, der seinen Weg in das Video gefunden hat.

I am very pleased to be part of the assembling video for the second time, running by Tony Gohagan and Anna Sandalaki who put together Collagistes Collective’s Members works like a puzzle, revealing a bigger picture – addressing a theme. That idea became  #CollagistesConversations - this time´s theme: “Animal Instinct”
And below is my “Exotic Bird No1″ (2014) which found its way into the video.

Pom Poms

Bei meiner Suche im Netz nach einer guten Anleitung für die Herstellung von Bommeln – oder auch Pompoms genannt – habe ich dieses Video von  Jenine Bressner gefunden und fand es ganz klasse! Manchmal ist es gut etwas anderes zu tun als zu Schnippeln und zu Kleben!

While searching in the net to find a good tutorial about making pom moms I found this video by Jenine Bressner and liked it a lot! Sometimes it´s just good to do something else thank snipping and glueing.

Elements – Art film by Maxim Zhestkov

I found this in the net – and this is just stunning!
Designer, art director and concept artist Maxim Zheytkov  ”is a visual artist and motion designer based in Russia. His main passions are animation, design and cinematography” (source). “Elements is an experimental art film by Maxim Zhestkov about nature, physics, art and love. More than 2 billion elements / particles governed by tensions and forces of nature were used to tell stories and show emotions through the motion of collective behavior. The film is a trial to explore the idea that everything around us and inside us is made from simple elements / blocks which can be arranged in complex relationships and become compound structures. We could project this idea into emotions, behaviours, thought processes, relationships, life, planets and the universe.” (source)

Das habe ich im Netz gefunden – und es ist wirklich großartig!
Die Passion von Designer, Art-Direktor and Konzeptkünstler Maxim Zheytkov  sind Animationen, Design und Kinematographie. “Elements” ist ein experimenteller Film von ihm über Natur, Physik, Kunst und Liebe. Mehr als 2 Milliarden Elemente werden durch Spannung und Kraft in Bewegung gesetzt und erzählen durch ihr gemeinsames Verhalten Geschichten. Der Film ist ein Versuch, die Idee zu erkunden, dass alles was um uns herum ist aus den selben Elementen gemacht ist und besteht. Diese Idee können wir in Emotionen, Verhalten, Gedankenprozesse, Beziehungen, Leben, Planeten und das Universum projizieren. (frei übersetzt nach dieser Quelle)