Viktorianisches Fotoalbum

Neulich habe ich auf dem Flohmarkt ein völlig zerstörtes Viktorianisches Fotoalbum gefunden und wegen des wunderschönen Einbands und all der fantastischen Kabinettkarten die darin waren gekauft. Dann kam mir die Idee, daraus ein Leporello-Fotoalbum zu machen, denn die Bindung war eh nicht mehr vorhanden. Und so ist dieses Buch entstanden:
10 Seiten mit alten Fotos und vielen Blumen und Vögeln – denn mir war so sehr nach schöner Natur.
Die Maße: 33 x 19 x 5,5 cm (13 x 7,5 x 2,2 inches)
Hier nun, in diesem Artikel, mein obligatorisches Durchblättervideo und Fotos von allen Seiten.

Viktoriansches Fotoalbum - stehend 1
Viktoriansches Fotoalbum - Cover
Viktoriansches Fotoalbum - 1
Viktoriansches Fotoalbum - 2
Viktoriansches Fotoalbum - 3
Viktoriansches Fotoalbum - 4
Viktoriansches Fotoalbum - 5
Viktoriansches Fotoalbum - 6
Viktoriansches Fotoalbum - 7
Viktoriansches Fotoalbum - 8
Viktoriansches Fotoalbum - 9
Viktoriansches Fotoalbum - 10
Viktoriansches Fotoalbum - backside
Viktoriansches Fotoalbum - stehend 2
Viktoriansches Fotoalbum - stehend 3

Viktoriansches Fotoalbum - stehend 1

Viktoriansches Fotoalbum - Cover

Viktoriansches Fotoalbum - 1

Viktoriansches Fotoalbum - 2

Viktoriansches Fotoalbum - 3

Viktoriansches Fotoalbum - 4

Viktoriansches Fotoalbum - 5

Viktoriansches Fotoalbum - 6

Viktoriansches Fotoalbum - 7

Viktoriansches Fotoalbum - 8

Viktoriansches Fotoalbum - 9

Viktoriansches Fotoalbum - 10

Viktoriansches Fotoalbum - backside

Viktoriansches Fotoalbum - stehend 2

Viktoriansches Fotoalbum - stehend 3

Viktoriansches Fotoalbum - stehend 1 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - Cover thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - 1 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - 2 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - 3 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - 4 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - 5 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - 6 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - 7 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - 8 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - 9 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - 10 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - backside thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - stehend 2 thumbnail
Viktoriansches Fotoalbum - stehend 3 thumbnail

english version:
Recently I found a completely destroyed Victorian photo album at the flea market and bought it because of the beautiful cover and all the fantastic cabinet cards it contained. Then I had the idea to make a Leporello photo album out of it, because the binding was no longer there anyway. And so this book was created:
10 pages with old photos and many flowers and birds – because I felt so much like beautiful nature.
The dimensions: 33 x 19 x 5,5 cm (13 x 7,5 x 2,2 inches)
Here now, in this article, my obligatory browsing video and photos from all sides.

Quantic – Time Is The Enemy

Dieses Video und die Musik habe ich zufällig auf youtube entdeckt.
Die Musik ist von Quantic, von dem 2001 veröffentlichen Album “The 5th Exotic” auf dem  “True Thoughts” lable. (unbezahlte Werbung)
Die Musik passt so gut zu dem Video – und dieses Video hat es mir besonders angetan! In einem Kommentar war Folgendes zu lesen:
Dieser Film wurde am 14. April 1906 gedreht, nur vier Tage vor dem Erdbeben und dem Feuer in San Francisco, bei dem das Negativ fast verloren ging. Es wurde von den “Bewegtbildfotografen” der Brüder Miles produziert: Harry, Herbert, Earle und Joe. Harry J. Miles verkürzte die Bell & Howell-Kamera, die während der Dreharbeiten auf der Market Street vom 8. Mai vor den Miles Studios zum Ferry-Gebäude auf der Vorderseite einer Straßenbahn platziert wurde. Einige Tage später waren die Brüder Miles auf dem Weg nach New York, als sie von dem Erdbeben erfuhren. Sie schickten das Negativ nach New York und kehrten nach San Francisco zurück, um zu erfahren, dass ihre Studios zerstört wurden.” (Quelle - Kommentar von R.R.Rubin)
Wenn man sich überlegt, dass alle Menschen, die auf diesem Video zu sehen sind, schon lange verstorben sind … Sehr berührend!

english version:
I discovered this video and the music by chance on youtube.
The music is from Quantic, from the 2001 released album “The 5th Exotic” on the “True Thoughts” lable. (unpaid advertising)
The music goes so well with the video – and the video is what I really like! In a commentary I read the following:
“This film was shot on April 14, 1906, just four days before the San Francisco earthquake and fire, to which the negative was nearly lost. It was produced by moving picture photographers the Miles brothers: Harry, Herbert, Earle and Joe. Harry J. Miles hand-cranked the Bell & Howell camera which was placed on the front of a streetcar during filming on Market Street from 8th, in front of the Miles Studios, to the Ferry building. A few days later the Miles brothers were en route to New York when they heard news of the earthquake. They sent the negative to NY, and returned to San Francisco to discover that their studios were destroyed.” (Source - comment by R.R.Rubin)
If you consider that all the people who can be seen on this video have been dead for a long time … Very touching!

Kurt Schwitters – Ursonate

Als echter Kurt Schwitters Fan bin ich begeistert, die von Schwitters selbst vollständig aufgeführte Ursonate nun anhören zu können – und zeitgleich den Text dazu lesen zu können. Ich bin begeistert!

As a true Kurt Schwitters fan, I’m thrilled to be able to listen to the Ursonate, which Schwitters himself performed in its entirety, and to read the text at the same time. I am thrilled!

Universal Everything – Superconsumers

(english version below)
Eine großartige Entdeckung – diese Videos von UNIVERSAL EVERYTHING – “Ein digitales Kunst- und Designstudio, das neue Formen des bewegten Bildes für die Bildschirme der Zukunft erfindet”.
“Das südkoreanische Luxuskaufhaus The Hyundai lud Universal Everything ein, eine Reihe von Videokunstwerken für eine 30 Meter hohe LED-Videowand zu realisieren, die seine Fassade in Seoul bedeckt. Der Großverbraucher ist eine Antwort auf die Luxuskonsumgüter, die im Kaufhaus angeboten werden. Universal Everything kreierte eine Reihe von extremen digitalen Pop-Art-Verstärkungen dieser Produkte, die sie als eine vielfältige, animierte Parade von Charakteren zum Leben erweckten – von metallischen Kugelschreiberjacken über aufwändigen Schmuck, gastronomische Kreationen bis hin zu kühnen Blumenarrangements.
Im Auftrag von Hyundai ArtLab
Kreativdirektoren: Matt Pyke, Mike Hughes.
Senior Producer: Greg Povey
Animatoren: Joe Street, Rupert Burton, Chris Perry” (Quelle)
Diese Serie heißt “Superconsumer” (Großverbraucher) und die Teile sind es:
Superconsumer 1
Superconsumer 2: Parfüm
Superconsumer 3: Möbel
Superconsumer 4: Floral
Superconsumer 5: Sport
Superconsumer 6: Mode
Superconsumer 7: Lifestyle
Ich liebe es, alle Figuren beim Gehen zu beobachten.
Hier ist der Vimeoaccount und hier ist die Webseite (unbezahlte Werbung).

english version:
A GREAT find – these videos made by UNIVERSAL EVERYTHING: “A digital art & design studio, inventing new forms of moving image for the screens of the future.”
“The South Korean luxury department store The Hyundai invited Universal Everything to direct a series of video artworks for a 30-metre-high LED video wall covering its facade in Seoul. Superconsumers is a response to the luxury consumer products on sale within the department store. Universal Everything created a series of extreme digital-pop-art amplifications of these products, bringing them to life as a diverse, animated parade of characters – from metallic puffer jackets to elaborate jewellery, gastronomical creations to bold floral arrangements.
Commissioned by Hyundai ArtLab
Creative Directors: Matt Pyke, Mike Hughes
Senior Producer: Greg Povey
Animators: Joe Street, Rupert Burton, Chris Perry” (Source)
This series is called “Superconsumers” and the parts are:
Superconsumers 1
Superconsumers 2: Perfume
Superconsumers 3: Furniture
Superconsumers 4: Floral
Superconsumers 5: Sports
Superconsumers 6: Fashion
Superconsumers 7: Livestyle
I LOVE watching all the figures walking.
Here is the Vimeoaccount and here is the Webpage (unpaid advertisment).

Die ungleichen Zwillinge
mit Vizma Bruns (2/2)

Es ist vollbracht!
Das zweite Buch der Ungleichen Zwillinge mit Vizma Bruns ist fertig und somit das Zwillingspaar vollständig.
In einem vorherigen Artikel habe ich den ersten Zwilling gezeigt, von mir gestartet und von Vizma beendet. Hier nun das Buch, das Vizma gestartet und ich fertiggestellt und an sie zurückgeschickt habe (Video und Fotos am Ende des Artikels Fotos). Vielen Dank für´s Mitmachen, Vizma!
Ausgangsmaterial auch hier: Insel Bücherei Nr. 143 – André Gide: Die Rückkehr des verlorenen Sohnes


english version:
It’s done!
The second book of the Unequal Twins with Vizma Bruns is finished and the pair of twins is complete.
In a previous article I showed the first twin, started by me, finished by Vizma.
Here is the book Vizma started and I finished and sent it back to her. Thanks for joining, Vizma!
Source material also here: Insel Bücherei No. 143 – André Gide: Die Rückkehr des verlorenen Sohnes

The Unequal twins Sabine Remy and Vizma Bruns - both together
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 1
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 2
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 3
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 4
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 5
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 6
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 7
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 8
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 9
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 10
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 11
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 12
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 13
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 14
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 15

The Unequal twins Sabine Remy and Vizma Bruns - both together

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 1

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 2

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 3

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 4

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 5

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 6

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 7

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 8

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 9

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 10

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 11

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 12

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 13

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 14

The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 15

The Unequal twins Sabine Remy and Vizma Bruns - both together thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 1 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 2 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 3 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 4 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 5 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 6 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 7 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 8 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 9 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 10 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 11 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 12 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 13 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 14 thumbnail
The Unequal twins Vizma Bruns and Sabine Remy - 15 thumbnail

Die ungleichen Zwillinge
mit Svenja Wahl (2/2)

Es ist vollbracht!
Das zweite Buch der Ungleichen Zwillinge mit Svenja Wahl ist fertig und somit das Zwillingspaar vollständig.
Titel: Eine Oper über das Leben, die Liebe und den Tod.
In einem vorherigen Artikel habe ich den ersten Zwilling gezeigt, von mir gestartet und von Svenja beendet. Hier nun das Buch, das Svenja gestartet und ich fertiggestellt und an sie zurückgeschickt habe (Video und Fotos am Ende des Artikels Fotos). Vielen Dank für´s Mitmachen, Svenja!
Ausgangsmaterial auch hier: Insel Bücherei Nr. 540 – Reinhold Schneider – Elisabeth Tarakanow – Erzählung

english version:
It’s done!
The second book of the Unequal Twins with Svenja Wahl is finished and the pair of twins is complete.
Title: An opera about life, love and death.
In a previous article I showed the first twin, started by me, finished by Svenja.
Here is the book Svenja started and I finished and sent it back to her. Thanks for joining, Svenja!
Source material also here: Insel Bücherei No. 540 – Reinhold Schneider – Elisabeth Tarakanow – Erzählung

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - both together
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - cover
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - An opera about life, love and death. / Eine Oper über das Leben, die Liebe und den Tod.
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 2
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 3
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 4
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 5
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 6
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 7
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 8
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 9
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 10
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 11
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 12
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 13
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 14
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 15
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 16
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 17
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 18
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 19
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 20

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - both together

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - cover

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - An opera about life, love and death. / Eine Oper über das Leben, die Liebe und den Tod.

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 2

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 3

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 4

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 5

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 6

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 7

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 8

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 9

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 10

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 11

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 12

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 13

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 14

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 15

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 16

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 17

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 18

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 19

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 20

Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - both together thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - cover thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - An opera about life, love and death. / Eine Oper über das Leben, die Liebe und den Tod. thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 2 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 3 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 4 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy  thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 5 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 6 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 7 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 8 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 9 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 10 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 11 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 12 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 13 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 14 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 15 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 16 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 17 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 18 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 19 thumbnail
Die ungleichen Zwillinge Svenja Wahl und Sabine Remy - 20 thumbnail

Seahorses and Flying Fish
Lautgedicht Hugo Ball

DADA lebt – immer wieder erstaunlich, was in den 1920ger Jahren künstlerisch alles passiert ist! “Seepferdchen und Flugfische” – Lautgedicht von Hugo Ball, Video/ Rezitation von Bob Marsh.

DADA is alive – again and again amazing what happened artistically in the 1920s! “Seahorses and flying fish” – sound poem by Hugo Ball, video/ recitation by Bob Marsh.

Der Zirkus von Alexander Calder


Für mich ist es eine neue und im wahrsten Sinne des Wortes bezaubernde Entdeckung, dass Alexander Calder, dessen Mobiles mir wohl bekannt sind, auch einen Zirkus erschaffen hat.
Auf der Seite der Andipa-Gallery findet man ein sehr interessantes und informatives Video über Calders Zirkus und seine Arbeit daran sowie die Konservierung und Instandhaltung des gesamten Zirkus-Kunstwerkes. Hier ist auch Folgendes zu lesen:
“Andipa ist stolz darauf, Werke von Alexander Calder in unserer privaten Sammlung zu finden. Während seiner Zeit in Paris, wo er sich von 1926-1933 an der Académie de la Grande Chaumiere einschrieb, baute Calder ein Spielzeugtheater, das auf dem klassischen Big Top Zirkus der damaligen Zeit basiert. Das Werk enthielt eine volle Zirkusarena (137,2 × 239,4 × 239,4 × 239,4 cm), einen Ringmaster und eine Vielzahl von Performancemodellen, darunter Schlangenmenschen, Schwertfresser, Trapezkünstler und Löwenbändiger. Jedes der aufgeführten Stücke und auch alle beweglichen Teile des Zirkus wurden von der Künstlerin in Handarbeit hergestellt, meist aus Draht, Holz und Stoff. Mit über 200 Live-Auftritten auf beiden Seiten des Atlantiks wurde der Cirque Calder zu einem beliebten Ereignis für die künstlerische Avantgarde dieser Zeit, und viele Zeitgenossen wie Fernand Léger und Marcel Duchamp genossen Calder’s improvisierte Aufführungen. In diesem Video von The Whitney Museum of American Art (New York), wo Calder’s Zirkus in der Sammlung permanent bleibt, erforschen Restauratoren die dynamischen Skulpturen und stellen sich den Herausforderungen der Restaurierung und Bewahrung seiner Werke.” (Quelle)

In beiden Videos, von Jean Painlevé (1955) und Carlos Vilardebó (1961), die ich in diesen Artikel eingefügt habe, kann man Calder beim Vorführen seines Zirkus erleben.

(alles völlig freiwillig berichtet – und deswegen unbezahlte Werbung)

english version:
For me it is a new and in the truest sense of the word enchanting discovery that Alexander Calder, whose mobiles are well known to me, also created a circus.
On the page of the Andipa-Gallery you can find a very interesting and informative video about Calder’s circus and his work on it as well as the conservation and maintenance of the whole circus artwork. Here you can also read the following:
“Andipa is proud to include works by Alexander Calder available in our private collection. During his time in Paris, where he enrolled at the Académie de la Grande Chaumiere from 1926-1933, Calder constructed a toy theatre based on the classic Big Top Circus of the time. The work featured a full circus ring (137.2 × 239.4 × 239.4 cm), with a ringmaster and a multitude of performing models including contortionists, sword eaters, trapeze artists and lion tamers. Each performing piece and as well as all the moving parts of the circus were handmade by the artist, mostly out of wire, wood and cloth. With over 200 live performances on both sides of the Atlantic, Cirque Calder became a popular event for the artistic avant-garde of the time and many contemporaries like Fernand Léger and Marcel Duchamp enjoyed Calder’s improvised performances. In this video by The Whitney Museum of American Art (New York), where Calder’s circus remains in permanent the collection, conservators explore the dynamic sculptures and address the challenges of restoring and preserving his work.” (Source)

In both videos, by Jean Painlevé (1955) and Carlos Vilardebó (1961), which I inserted into this article, you can see Calder performing his circus.

(all completely voluntarily reported – and therefore unpaid advertising)

Hans Arp und Sophie Taeuber-Arp

Ich habe diese Dokumentationen über Hans Arp und Sophie Taeuber-Arp angeschaut und fand sie sehr interessant – beide Künstler waren sehr aktiv in der Dada-Szene. Sehenswert.

I watched these very interesting documentation about Sophie Taeuber-Arp and Hans Arp – both of them very active in the Dada scene – but sorry friends – only in German.