Pottwal-Spardose

S. plant ein Sabbatjahr mit einem Umweltschutz-Tauchaufenthalt im Ausland. Dafür möchte sie sparen, natürlich in einer thematisch adäquaten Spardose. So hat sie mich gebeten, ob ich ihr eine Fischspardose basteln könnte. Da sie lange sparen möchte (oder muss?!), braucht sie natürlich eine große Spardose! Und so habe ich aus einer 10-Liter-Plastikflasche, einer Milchpackung, einer Aluschale, Zeitung, Kleister sowie einem alten Atlas (Hallo A., erkennst Du ihn wieder?) eine Pottwal-Spardose gebastlet!

Die Maße sprechen für sich: Länge: 58 cm, Körperhöhe 19cm, Spannbreite Schwanzflosse 46 cm. Also – wenn das nicht reicht, dann weiß ich es nicht!